Kinder- und Jugendmedizin

Dr. med. Annette Kriechling
Dr. med. Sandra Feilmeier-Schuh

Soll ich mein Kind impfen lassen?

Wir empfehlen aus Überzeugung und Erfahrung die Impfungen gemäß den Richtlinien der STIKO (ständige Impfkommission). Falls Sie verunsichert sind durch Berichte aus Medien oder durch andere Eltern fragen sie uns bitte. Unter http://www.pei.de/ (Stichwort Impfen) finden sie fundierte Antworten und Auszüge aus den aktuellen Wissenschaftbeiträgen zum Thema unerwünschte Wirkungen von Impfungen.
www.rki.de

Bücherempfehlung

Kinder verstehen, Born to be wild
von Herbert Renz Polster

Babyjahre und später Schülerjahre
von Remo Largo

Das kompetente Kind
von Jesper Juul

Oje, ich wachse!
von Hetty van de Plooij

Inhalation bei spastischer Bronchitis

Am Morgen und späten Nachmittag: 1 Ampulle Pulmicort+Salbutamol (1Tropfen pro Lebensjahr aber max.5)+2ml Kochsalz

Mittags: 3-5ml Kochsalz 0,9 oder3% auch wieder mit Salbutamol-Tropfen

Haben Sie ein Spray verordnet bekommen? Dann 2xtgl 1-2 Hübe des Kortisonhaltigen Sprays (zB Flutide, Junik etc) danach immer den Mund spülen. Das Salbutamol-Spray zum erweitern der Bronchien können Sie bis 4xtgl benutzen. Die richtige Technik ist wichtig, Shen sie sich doch ein Video der deutschen Atemwegsliga auf YouTube an

Wie inhaliere ich richtig? Dauert der Husten zu lange?

Inhaliert wird bei Infekten der oberen Luftwege in der Regel 2-4xtgl mit Kochsalzlösung(NaCl 0,9%). bei starkem Schleim auch mit 3% Kochsalz (zB Paedsalin). 

Wichtig: Die Maske muss Nase und Mund eng umschließen
Inhalationsdauer zwischen 6 und 10 Minuten

Kinder , die nicht gut inhalieren, können ab dem 1. Geburtstag die Medikamente über ein Spray+Inhalationshilfe (Vortex oder Aerochamper) bekommen.

Aber: Husten dauert bei Kinder oft lange. 3-6 Wochen sind häufig und muss sie nicht beunruhigen, solange ihr Kind nicht an Gewicht abnimmt und weiter gerne spielt und tobt. Die Atemwege sind klein und Kinder haben mehr schleimbildende Zellen als Erwachsene.Zudem ist ihr Immunsystem noch  nicht ausgereift.

 

Wann gehe ich zum Kinderarzt

Information an Eltern und Kindertagesstätte:

In letzter Zeit häufen sich die Vorstellungen von Kindergartenkindern mit zum Teil banalen Symptomen. Schon am Tag des Auftretens werden Kinder zur Untersuchung geschickt. In zunehmendem Maße werden Eltern verunsichert oder dringend aufgefordert, die Kinder wegen Husten, Auffälligkeiten der Haut, fraglicher Bindehautentzündung oder leichtem Durchfall vorzustellen.

Dies ist aus medizinischer Sicht keineswegs erforderlich, sogar unsinnig, da am ersten Tag in der Regel noch keine Diagnose gestellt werden kann. Eine zügige Diagnosestellung ist nur bei schweren Erkrankungen mit reduziertem Allgemeinzustand nötig. Dies erkennen sie vor allem an Schläfrigkeit oder Apathie, sowie Fieber, das nicht auf fiebersenkende Maßnahmen anspricht. Eine Vorstellung ohne Termin in der Kinderarztpraxis ist nur Notfällen vorbehalten. Die Entscheidung trifft unser medizinisch geschultes Personal, in unklaren Fällen der Arzt, aber nicht das pädagogische Team einer Kita. Gerne können Sie diesbezüglich unser Praxis-Team ansprechen

Wann benötigt mein Kind ein Antibiotikum?

Antibiotika sind wichtig, manchmal sogar lebenswichtig. Antibiotika wirken aber nur gegen Bakterien. Husten, Schnupfen, Halsschmerzen und Mittelohrentzündung -mit und ohne Fieber- werden fast immer von Viren ausgelöst. Die Höhe des Fiebers und die Dauer geben keinen Aufschluss darüber ob eine virale oder eine bakterielle Ursache vorliegt.
Wir entscheiden individuell und mithilfe unserer Erfahrung ob ihr Kind ein Antibiotikum benötigt, in nicht eindeutigen Fällen bestimmen wir die Entzündungsparameter im Blut.
In der Regel benötigt ihr Kind vor allem Ruhe, viel Flüssigkeit und Hausmittel wie Zwiebelsäckchen, Wickel oder Kochsalzinhalation. Nasentropfen und Fiebermittel lindern Schmerzen und senken das Fieber.
Sofort zum Arzt müssen sie wenn das Kind stark beeinträchtigt und teilnahmslos ist, unter Luftnot leidet oder ungewöhnliche Beschwerden hat.

Urlaubsapotheke

Diese Medikamente erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke. Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

  • Saft oder Zäpfchen gegen Fieber (Ben-u-ron, Nurofen etc)
  • Mittel gegen Durchfall (z.B. Perenterol kid oder Lacteol)
  • Elektrolytsubstitution bei Erbrechen und Durchfall (z.B. Oralpädon)
  • Pflaster,Heilsalbe und Desinfektionsmittel für Wunden
  • Nasenspray oder -tropfen
  • Salbe/Gel für Insektenstiche, evtl. Mückenschutz
  • wasserfeste Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, für Säuglinge mit physikalischem Lichtschutz
  • Fieberthermometer

Kopfläuse - was tun?

Unter www.erfurt.de -Menuepunkt "wer ist zuständig": Formulare: Infektionsschutz finden Sie alle Informationen zum Thema Kopfläuse. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, zu uns zu kommen, können Sie entsprechende Präparate in jeder Apotheke kaufen und zur Kontrolle dann zu uns kommen.

Was tun bei Durchfall oder Erbrechen?

Säuglinge und Kinder erkranken häufig an Magen-Darm-Infekten. Schuld sind in der Regel virale Infektionen. Ob sie den Kinderarzt aufsuchen müssen, darüber entscheidet der Allgemeinzustand des Kindes. Grundsätzlich gilt: je jünger das Kind, desto eher sollten sie es dem Arzt vorstellen. Bei größeren Kleinkindern und Schulkindern ist häufig keine Konsultation in den ersten beiden Tagen nötig. Bei Schläfrigkeit und Lethargie ist aber immer eine Vorstellung notwendig, ebenso wenn Erbrechen und Fieber gleichzeitig bestehen. Hier einige Tipps:

  • bei Erbrechen nicht gleich wieder Flüssigkeit geben, warten sie ruhig eine Stunde und geben sie dann gesüßten Tee schluckweise mit dem Teelöffel
  • es eignen sich gut Fenchel - oder Kamillentee mit einem TL Zucker oder Traubenzucker.
  • bei wiederholtem Erbrechen ist die Gabe von fertigen Zucker/Salzlösungen sinnvoll,z.b. Oralpädon. Ein Beutel wird in 200ml Wasser gelöst und dann löffelweise gegeben. Nehmen Sie sich dafür 2 Stunden Zeit!
  • Bei Durchfall ist Schonkost angesagt: Kartoffelpürree mit Wasser, Möhren oder Reisschleim. Bananen oder geriebener Apfel eignen sich ebenso. Wenn ihr Kind gut trinkt, ist es nicht bedenklich falls es nur wenig isst. Fett- oder Milchhaltige Speißen sind nicht zu empfehlen.

Datenschutzerkärung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin
Dr. med. Annette Kriechling,
Dr. med. Sandra Feilmeier-Schuh
Ärztehaus Anger 58
99084 Erfurt

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

 

Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

 

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

 

Registrierung auf unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten (z. B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Dient die Registrierung der Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Website als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

 

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

 

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

 

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

 

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Dr. med. Sandra Feilmeier-Schuh
Ärztehaus Anger 58
99084 Erfurt

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2019-04-10).

Login

Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendmedizin
  • Ärztehaus Anger 58
    99084 Erfurt

  • 0361/ 562 63 03

  • 0361/ 550 41 52

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!